Auslandstierschutz

Eine Chance für die Chancenlosen …

Meist sind es die Schwächsten und Wehrlosesten, Kranke und Behinderte, die in wirtschaftlichen schwachen Gebieten am meisten leiden. Das gilt auch für Tiere. Die Katzenhilfe Bleckede möchte auch hier nicht dem Elend verschließen. Wir möchten vor Ort das Elend der Katzen lindern.

Unser Ziel ist die Unterstützung von Partnerorganisationen und privaten Helfern vor Ort, die Hilfe zur Selbsthilfe. Wir ermöglichen dies durch finanzielle Unterstützung und Sachspenden.  Aktuell betreut die Katzenhilfe Bleckede insgesamt drei Projekte in Athen, Bukarest und auf der Insel Korfu.

Die Helfer die vor Ort unterstützt werden arbeiten wie wir ehrenamtlich, neben Job und Familie, um das Leid der Straßenkatzen zu lindern. 

Jede Spende zählt und hilft uns unser Ziel, das Elend der Hauskatzen zu minimieren. Für die Spenden dürfen wir selbstverständlich Spendenbescheinigungen ausstellen. Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Vielen Dank für Eure/Ihre Unterstützung.

Wir haben für unseren Auslandstierschutz eine separate Bankverbindung eingerichtet:

Volksbank Lüneburger Heide e.G.

IBAN: DE 8624 0603 0000 1770 7501

BIC: GENODEF1NBU

Unser Engagement in Bukarest in Rumänien

Unser Engagement in Athen Griechenland

Unser Engagement auf der Insel Korfu/Griechenland