... weil Katzen eine Lobby brauchen!

Partner und Sponsoren

11.07.2016   Tierheilpraxis Hermann in 21360 Vögelsen

Frau Astrid Hermann hat an der Akademie für Alternative Tiermedizin in Bad Bramstedt meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin absolviert. Bereits während der Ausbildungszeit hat sie in einer Hamburger Tierheilpraxis mitgearbeitet und so Berufserfahrung sammeln können. Dort hat sie auch die Physiotherapie erlernt. Spezialisiert hat sie sich auf die Behandlung von Hunden und Katzen, arbeitet aber auch mit anderen Klein- und Großtieren.

Der Katzenhilfe Bleckede e.V. hat Frau Herrmann eine Spende zukommen lassen, weil diese sich engagiert für Hauskarzen einsetzt und eine tolle ehrenamtliche Arbeit leistet.

Tierheilpraxis Herrman, Lüneburger Str. 10 in 21360 Vögelsen, Telefon 04131 78 999 84, e-Mail: info@tierheilpraxis-voegelsen.de

weitere Informationen...

05.11.2013   Mitgliedschaft der Katzenhilfe Bleckede e.V. im Deutschen Tierschutzbund e.V.

Am 05.10.2012 wurde die Katzenhilfe Bleckede e.V. als Mitgliedsverein durch das Präsidium des Deutschen Tierschutzbundes e.V. bestätigt. Somit ist gehört die Katzenhilfe Bleckede e.V. der größten Tier- und Naturschutzorganisation in Europa, mit mehr als 700 Tierschutzvereinen und mehr als 500 Tierheimen an. Informationen zum Deutschen Tierschutzbund können hier eingesehen werden.

22.10.2013 Katzenhilfe Beckede e.V. erhält Zuwendung vom Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Da die Katzenhilfe Bleckede e.V. keine Rücklagen mehr hatte, um anstehende Fang- und Kastrationsaktionen für frei lebende Katzen durchzuführen, hat sich der Verein in seiner Not mit einem Hilferuf an den Deutschen Tierschutzbund e.V. gewandt, weil die jeweiligen Kommunen wie z.B. die Hansestadt Lüneburg rechtswidrig ihre Zuständigkeit - auch für erkrankt /verletzt aufgefundene Hauskatzen- ablehnt und damit auch nicht gewillt ist die Kosten zu erstatten. Der Deutsche Tierschutzbund e.V. hat der Katzenhilfe Bleckede e.V. aufgrund der angespannten Lage einen Zuschuss in Höhe von 3.000,-€ gewährt. Daüber haben wir uns sehr gefreut und bedanken uns recht herzlich für diese Zuwendung.

Zusätzlich hat der Deutsche Tierschutzbund e.V. die Katzenhilfe Bleckede e.V. die Möglichkeit offeriert, wenn es dem Verein bis zum 30.10.2013 gelingt selber noch einmal Spendegelder in Höhe von 2.000,-€ einzuwerben, dass der Deutsche Tierschutzbund e.V. diese dann eingeworbenen 2.000,-€ noch einmal mit 2.000,-€ aufstockt.

Am 15.10.2013 wurde darüber auf dem online-Portal LGheute.de berichtet; der Artikel ist hier verlinkt.
Am 17.10.2013 wurde darüber in der Landeszeitung Lüneburg berichtet; der Artikel ist hier verlinkt.
 

05.11.2013 Spender stärken die Arbeit der Katzenhilfe Bleckede e.V.

Viele Spender aus dem Landkreis Lüneburg haben, aufgrund der Zuwendung des Deutschen Tierschutzbundes e.V. (siehe 22.10.2013), der Katzenhilfe Bleckede e.V. weitere Spenden zukommen lassen und durch viele nette e-Mails, Anrufe aber auch durch persönliche Gespräche die ehrenamtliche Arbeit der Katzenhilfe Bleckede e.V. gewürdigt. Durch das Spendenaufkommen kann die Arbeit der Katzenhilfe Bleckede e.V. über den Winter weitergeführt werden und das Spendenaufkommen war so hoch, dass es geschafft wurde 2.000,-€  an Spendengeldern einzuwerben, so dass der Verein nun weitere 2.000,-€ zusätzlich vom Deutschen Tierschutzbund e.V. erhalten wird.

Am 06.11.2013 wurde darüber in der Landeszeitung Lüneburg berichtet. Der Bericht ist hier verlinkt.

Die Katzenhilfe Bleckede e.V. bedankt sich in aller Form für diese überwältigende Unterstützung und den damit verbundenen Zuspruch für die Arbeit des Vereines!!!! Für uns Anspruch und Motivation zugleich weiterhin den frei lebenden Hauskatzen unsere Aufmerksamkeit zu widmen, um diese Tiere vor Verelendung zu bewahren.

21.06.2013   Virbac Tierarzneimittel GmbH in Bad Oldesloe

Die Firma Virbac wurde auf die ehrenamtliche Arbeit und das Engagement der Katzenhilfe Bleckede e.V. für die frei lebende Katze aufmerksam. Die Firma Virbac stellt unter anderem auch Transponder für Haustiere -Back Home BIOTEC Slim Transponder- so genannte Mikro-Chip für die Kennzeichnung her. Der Katzenhilfe Bleckede e.V. wurden insgesamt 75 Transponder zur Kennzeichnung von Katzen zur Verfügung gestellt. Für die Katzenhilfe Bleckede e.V. stellt die Kastration, aber auch die Kennzeichnung mit der verbundenen Registrierung von frei lebenden Katzen eine wichtige Arbeit dar. Mit der Kennzeichnung und Registrierung wird erreicht, dass frei lebende Katzen die nach ihrer Kastration auf ihren Streifwegen evtl. erneut eingefangen werden, gleich als bereits kastriert zugeordnet werden können. Dies erleichtert die Sondierung bei Fang- und Kastrationsaktionen. Aus diesem Grund freuen wir uns, dass die Katzenhilfe Bleckede e.V. auf diese Weise bedacht worden ist und bedanken uns für diese Unterstützung.

weitere Informationen...

05.03.2013   Mitgliedschaft der Katzenhilfe Bleckede e.V. im Bündins "Pro Katze"

Die Katzenhilfe Bleckede e.V. beteiligt sich seit dem 01.03.2012 am Bündnis "Pro Katze".

Das Bündnis "Pro Katze" wurde durch die großen Tierschutzorganisationen TASSO e.V., Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. und der Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN Hamburg gegeründet. Dieses Bündnis hat das Ziel tierschutzwidrige Umstände bei den frei lebenden Katzen zu verhindern und zu beseitigen und setzt sich dazu für die Ursachenbekämpfung dieses Leids ein. Das Bündnis "Pro Katze" fordert die Einführung eines bundesweiten Kastrationspflicht für freilaufende Katzen. Die Katzenhilfe Bleckede e.V. ist diesem Bündnis beigetreten und unterstützt das Anliegen aktiv.

Seit Juni 2012 unterstützt das Bündnis "Pro Katze" auch die Initiative der Katzenhilfe Bleckede zur Einführung einer Kastrationspflicht für freillaufende Katzen im Landkreis Lüneburg. Seitens "Pro Katze" wurden die Bürgermeister aller Kommunen zur Thematik angeschrieben und Pressemitteilungen veröffentlich. Um die Initiative der Katzenhilfe Bleckede e.V. zusätzlich zu unterstützen wurden der Katzenhilfe Bleckede e.V. durch das Bündnis 5000,-€ und 100 x Mikrochips für die Kastration und Kennzeichnung von frei lebenden Katzen zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle recht herzlichen Dank für diese großzügige Unterstützung.

weitere Informationen...

15.11.2012   Herr Christian Laudan aus Magdeburg

Herr Christian Laudan hat für die Katzenhilfe Bleckede e.V. das Layout für einen neuen Flyer und für ein kleines Lesezeichen entworfen und gestaltet. Bis dato hatte die Katzenhilfe Bleckede e.V. keine Möglichkeit über die Arbeit der Katzenhilfe mittels einer Handreichung zu informieren. Durch das Engagement von Herrn Laudan hat die Katzenhilfe Bleckede e.V. nun endlich die Möglichkeit, umfassend über ihre Arbeit zu informieren. An dieser Stelle unseren herzlichen Dank für diese Unterstützung.

15.10.2012   Frau Inge Prestele Industrierdesignerin aus Hittbergen

Frau Inge Prestelen hat für die Katzenhilfe Bleckede e.V. zwei Plakate entworfen, auf denen für Kastration von Katzen geworben wird. Nicht nur dass Frau Prestelen sich die Zeit genommen hat die beiden Plakate zu entwerfen, sie hat auch gleich noch 5.000 x Plakate als Startpaket gesponsert! Dies war für uns sehr hilfreich, so dass wir eine Viezahl von Plakaten verteilen konnten. Für dieses Engagement sprechen wir Frau Prestelen an dieser Stelle unseren Dank aus.

weitere Informationen...

28.07.2012   Ehrenamtliche Helfer des Vereins: Ellen und Tillmann Wahne aus Dahlenburg

Die Beiden begleiten den Verein schon seit Jahren. Wenn Not am Mann ist versorgen sie die Tiere im „Auffanglager Barskamp“ und nehmen an vielen Aktivitäten der Vereins teil. So unterstützen sie bei unseren Informationsständen, bringen sich beim Sammeln von Unterschriften ein und unterstützten den Verein tatkräftig bei seiner Teilnahme an den evangelischen Kirchentagen in Bremen und Dresden.

28.07.2012   Ehrenamtliche Helfer Birgit und Peter Wartenberg aus Ventschau

Die Beiden sind seit Jahren um das Wohl der frei lebenden Katze bemüht. Birgit Wartenberg führte schon mehrer Fangaktionen für den Verein in Eigenregie durch und betreut seit einiger Zeit Futterstellen, die der Verein für frei lebende Katzen eingerichtet hat. Beide haben den Verein immer wieder großzügig unterstützt.

25.07.2012   Mitgliedschaft der Katzenhilfe Bleckede e.V. im Landesverband Nds. des Deutschen Tierschutzbund e.V.

Seit dem 25.07.2012 ist die Katzenhilfe Bleckede e.V. als ordentliches Mitglied im Landesverband Niedersachsen des des Deutschen Tierschutzbund e.V. aufgenommen worden. Die Katzenhilfe Bleckede e.V. engagiert sich hier aktiv in der Mitarbeit.

weitere Informationen...

17.07.2012   Frau Beate Bodendorf aus Alt Garge; Webmasterin

Frau Bodendorf hat den Verein maßgeblich dabei unterstützt, wieder eine Internetpräsenz mit einer neuen Homepage herzustellen. Die ursprüngliche Homepage des Vereins wurde Anfang 2012 durch Dritte gehackt und mit anderen Informationen bestückt. Wir haben keinen Zugriff mehr erhalten und unser gesamter Datenbestand ging verloren. Mit viel Engagement stand sie jederzeit mit Rat und Tat beiseite und hat einen wesentlichen Anteil an unserer neuen Homepage.

weitere Informationen...

1 2